Wednesday September 19th 2018

Am Rhein sehen wir was wir nächsten Winter tragen

Düsseldorf als Sitz vieler Modefirmen ist ein bedeutender Standort dieser Branche.So findet zweimal jährlich die CPD statt, die „Collections Premieren Düsseldorf“.

Models während der Modenschau

In drei Hallen findet der Handel dort die kommenden Kollektionen und kann diese bei den Designern und Herstellern bestellen.Die Sonne scheint wieder kräftiger, der Winter scheint langsam zu gehen und die Tage werden wärmer, doch die Modewelt denkt schon an den neuen Winter.

Um die trendigen Stücke für kommende Wintersaison zu haben, wuden diese auf der aktuellen CPD angeboten.

Die Design Area SUPERIORS auf der CPD SIGNATURES im Februar 2010 ist komplett ausgebucht gewesen. In Fashion Hall 13 versammeln sich Designerkollektion, die in der Zusammenstellung interessant und für Düsseldorf unerwartet stark auftreten. Die ‚Selected Superiors Show‘ boten täglich einen umfassenden Einblick für den Handel.

Interessant für Euch ist was nun getragen wird:

Rückzug und der Besinnung auf Retro-Werte und -Traditionen.„Bewahren“ lautet das Zauberwort und die meisten Designer beschränken sich in der Saison für Herbst/Winter 2011/12 auf das Raffinieren von bereits dagewesenen Trendströmungen. Es geht weniger um Neuerfindungen oder Moderevolutionen, sondern darum das bereits Bekannte zu pflegen und zu modifizieren.Weibliche Formen sind gefragt, aber sie dürfen auch gerne Ecken und Kanten haben. Nach der extremen und skulpturalen Schulterbetonung rücken jetzt die Hüften mit haarscharfen Schnitten in den Mittelpunkt.

Entschärft mit femininen Details und einem Hauch Sexyness der 50er Jahre werden Traditionen mit neuem Geist wiederbelebt. Die Schnitte betonen die weiblichen Formen; akzentuiere Taillen, elegante Materialien wie Seide, feiner Strick und ein Hauch von Transparenz bestimmen das Bild. Dem Winter angepasst dominieren dunkle Farben wie Schwarz- und Graublau, goldige Grüntöne und schlammiges Mauve.

Wir haben für euch einige Eindrücke zweier Showen festgehalten:

Blue Seven – Obermeyer und Diamonds & Pearls, die Mesut Özil für sich gewinnen konnten.

Bei der Mode von Blue Seven haben wir elegant, sportliche Alltagsmode mit (frisch) dezenten Farben gesehen.Die zweite Show zeigt elegante Abendgaderobe, lange und kurze Kleider, meist mit Glitzerkram bestickt, Seht euch die Bilder an und freut euch auf den kommenden Winter.

More from category

Lightning in a Bottle – Ein etwas anderes Musik Festival…
Lightning in a Bottle – Ein etwas anderes Musik Festival…

Musik Festivals sind nicht gerade für Sauberkeit, gutes Essen, Erholung und Bildung bekannt. Das fünf Jahre alte [Read More]

Apple – Hype und Realität
Apple – Hype und Realität

Apple gilt in der öffentlichen Wahrnehmung seit dem Erscheinen des iPhone’s als der Innovator in der Mobile [Read More]

Apfelkitsch Teil 1
Apfelkitsch Teil 1

Die übliche Leier Steve Jobs ist nun schon eine Weile tot, viel wurde in der Zwischenzeit dazu geschrieben, gepostet, [Read More]

Mobile Industry: Smartphone-Wars 2012
Mobile Industry: Smartphone-Wars 2012

Das Jahr 2011 neigt sich dem Ende. Und für die Mobile Industry trifft es wohl ein Satz auf den Punkt: “Wow, was [Read More]

Insider

Archives